Lerntechniken

Viele SchülerInnen starten in ein neues Schuljahr oder nach schlechten Klassenarbeiten mit guten Vorsätzen, um dann nach ein paar Tagen oder Wochen

festzustellen, dass die Vorsätze doch so nicht umgesetzt wurden oder schlicht nicht erreichbar sind.

Das liegt daran, dass die Ziele nicht SMART waren - sie haben Bedingungen nicht erfüllt - die Ziele waren nicht :

S - spezifisch

M- messbar

A- angemessen und attraktiv

R - relevant und realistisch

T - terminiert

 

Hier beginnt der Kreislauf - und die damit verbundene Frustration.

Überforderungen werden generiert - Abläufe und Umfang zu hoch angesetzt - 

und dann kommt zwangsläufig die Demotivation - es scheint alles keinen Sinn zu machen - und die guten Vorsätze verschwinden so schnell, wie sie gekommen sind.

 

Lernen

Warum Lerncoaching?

Lerncoaching

Nachhilfe

Prüfungsvorbereitung

 

  

 

Nur wer sein Ziel kennt findet den Weg

Das Training der Lerncoaches darf nicht mit einer Hausaufgabenhilfe oder einer fachlichen Nachhilfestunde verwechselt werden. Vielmehr steht die Vermittlung von Lerntechniken und Strategien der Lernorganisation im Vordergrund. Dabei orientieren sich die Inhalte der Coaching-Stunden stets an den individuellen Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler.

 

 

• Beratungsgespräch vereinbaren

 

Dieses Angebot richtet sich auch an Schulen im Bereich Offener Ganztag!